Psychotherapie

Schwerpunkte

In meiner Praxis lege ich großen Wert darauf, ein breites Spektrum an psychischen Herausforderungen anzusprechen und zu behandeln. Durch den Einsatz der personenzentrierten Psychotherapie biete ich eine effektive Methode, um eine Vielzahl psychischer Beschwerden zu bewältigen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Hauptthemen, auf die ich mich spezialisiert habe. Diese Auflistung ist beispielhaft und nicht abschließend; ich bin ebenso für andere Anliegen und Herausforderungen, die hier möglicherweise nicht aufgeführt sind, offen und zugänglich.

Einzeltherapie

Die Einzeltherapie ist ein persönlicher und exklusiver Raum, in dem Sie und ich als Ihre Therapeutin interagieren. Dieses Setting ermöglicht es Ihnen, individuelle Themen tiefgehend zu reflektieren und zu bearbeiten. Sie haben die Kontrolle über Themen, Tempo und Intensität der Therapie, wodurch ein idealer Rahmen für Ihre Selbsterfahrung und individuelle Entwicklungsprozesse geschaffen wird. Der Fokus liegt auf der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit, der Stärkung Ihrer Selbstsicherheit durch neue Denkweisen und Verhaltensänderungen, sowie der Begleitung durch schwierige Lebensphasen.

Einzeltherapie (50 min): €80,-

Paartherapie

In der Paartherapie treffen Sie, Ihr Partner und ich in einem gemeinsamen, geschützten Rahmen aufeinander. Diese Therapieform eignet sich hervorragend, um Beziehungsdynamiken und -strukturen zu analysieren und zu verbessern. Als neutrale und unparteiische Vermittlerin helfe ich Ihnen, die Perspektiven beider Partner zu verstehen und zu respektieren. Paartherapie bietet Unterstützung bei Beziehungskrisen und hilft, ein harmonisches Miteinander wiederzufinden.

Paartherapie (80 min): €125,-

Kinder- und Jugendtherapie

Kinder und Jugendliche sind oft anfällig für emotionale Belastungen, die sich in komplexen Formen äußern können. In der Kinder- und Jugendtherapie wird gezielte Unterstützung angeboten, um diese Herausforderungen frühzeitig zu erkennen und effektiv anzugehen. Durch spielerische und kreative Ansätze wie Spiele, Zeichnen und Malen, sowie durch Gespräche, betreten wir die Welt der jungen Menschen, hören zu und unterstützen sie bei der Bewältigung ihrer Probleme. Jugendliche profitieren insbesondere von Gesprächstherapien. In einem geschützten Rahmen können sie ihre Gefühle, Gedanken und Probleme offenlegen und lernen, mit Schwierigkeiten und Konflikten umzugehen. Das Ziel der Psychotherapie ist es, die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen zu verbessern und ihr Umfeld in den therapeutischen Prozess einzubeziehen, um eine ganzheitliche Genesung zu fördern.

Kinder- und Jugendtherapie (50 min) : € 80,-

Mögliche Themen in der Kinder- und Jugendtherapie:

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision befinde ich mich in der abschließenden Phase meiner Ausbildung, welche es mir ermöglicht, selbstständig in eigener Praxis Therapie anzubieten. Um die Qualität meiner Arbeit zu gewährleisten, nehme ich während dieser Phase regelmäßig an supervidierten Sitzungen teil. Dies erfolgt anonym und unter strikter Einhaltung der Verschwiegenheitspflicht. Leider werden die Kosten für Behandlungen durch Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision von den Krankenkassen nicht übernommen.

Verschwiegenheitspflicht

Als Psychotherapeutin bin ich gemäß § 15 des Psychotherapiegesetzes zur absoluten Verschwiegenheit über alle mir im Rahmen meiner Berufsausübung anvertrauten Geheimnisse verpflichtet. Ihre Daten werden mit höchster Vertraulichkeit behandelt. Die Schweigepflicht wird nur bei akuter Selbst- oder Fremdgefährdung aufgehoben.